Wir digitalisieren uns – Teil 5 des Berichtes über unseren Selbstversuch

  von in Aus der DOPEG

Ja, unsere neue Website ist jetzt online!

Sie ist zwar noch nicht ganz fertig, und wir freuen uns über Hinweise und Feedback, aber im Großen und Ganzen sollte es passen. Wir freuen uns, dass wir in so kurzer Zeit eine neue Internetpräsenz realisieren konnten und sind auch mächtig stolz drauf.

Sie ist dynamischer als die vorherige Variante und ermöglicht unseren Bewerbern als zusätzliches Asset die kostenfreie Bewerbung per MyVeeta. Das "alte" Jobportal ist nicht mehr erreichbar, alle bisherigen Bewerber und natürlich alle neuen Interessierten laden wir herzlich ein, sich in unseren Talentepool einzutragen. 

Um den Umstieg für unsere Besucher nicht allzu drastisch zu gestalten, werden wir die Fotos von uns erst mit der Zeit umstellen, und auch sonst dürfen Funktionalität und Texte mit der Zeit dazuwachsen.

Im Hintergrund arbeiten wir weiter an der Digitalisierung, das heißt nach wie vor intensive Beschäftigung mit Suchmaschinenoptimierung und der Behebung von - hoffentlich nur - Kleinigkeiten auf der neuen Seite beheben. Wenn wir diese große Baustelle der Website abgeschlossen haben, wird der Kopf wieder frei für die nächsten Schritte, aber das ist eine andere Geschichte - und ein anderer Blogbeitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.