„Wir wollen die richtigen Menschen in der Arbeitswelt zusammenbringen“

  von in Aus der DOPEG
Jobportal DOPEG GmbH Birgit Sciborsky und Jürgen Atzlsdorfer gründeten 2014 die DOPEG GmbH mit Sitz in 1010 Wien und sind spezialisiert auf die Vermittlung und Bereitstellung von Angestellten bzw. Fach- und Führungskräften in den Bereichen Recht, Medizin, Technik und Wirtschaft. Ihr habt vor wenigen Wochen eine neue Beratung für Personalmanagement gegründet. Mit welchen Kommunikationshürden seid Ihr da konfrontiert worden? Die erste Hürde war das Erreichen unserer Zielgruppe. Die zweite Hürde war das Überschreiten einer gewissen Aufmerksamkeitsschwelle: Im Bereich des Personalmanagements werben viele Anbieter um die Gunst der Kunden und die Information „Personalmanagement“ ist nicht ausreichend, um nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen. Die dritte Hürde bestand darin, die Information über unser umfassendes Gesamtangebot zu transportieren, welches über die Personalvermittlung und die Überlassung von Arbeitskräften deutlich hinausgeht und insbesondere Komponenten der Planung, der Personalentwicklung und der Reintegration beinhaltet. Es vergeht kein Tag an dem nicht über die Bedeutung von motivierten, professionellen und gut ausgebildeten Personal geschrieben und gleichzeitig festgestellt wird, dass dieses Personal Mangelware ist. Worauf führt Ihr diese Diskrepanz zurück? Für dieses Phänomen gibt es mehrere Gründe: Unternehmen investieren selber weniger in die Ausbildung. Die Anzahl an Arbeitsplätzen für gering qualifiziertes Personal nimmt immer mehr ab (Jobpolitik, Globalisierung, technischer Fortschritt). Unternehmen versuchen, ihr Personalrisiko zu minimieren und vermeiden so oft die Beschäftigung von „gefährlichen“ MitarbeiterInnen (50+, Behinderte, usw.), obwohl hier wertvolle und gebrauchte Kompetenzen zu finden sind. Mängel im Ausbildungs- und Integrationssystem. Welche Philosophie zeichnet eure Arbeit aus? Zusätzlich zur formalen Übereinstimmung der Anforderungen des Jobs und der Lebensläufe ist das Verständnis auf der persönlichen Ebene wesentlich für eine längerfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Die formalen Voraussetzungen (Ausbildungen) kann man meist nachholen, die persönliche Ebene sollte jedoch von Anfang an passen bzw. laufend betreut werden. Wir suchen daher nach jenen MitarbeiterInnen, die in das jeweilige Team passen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, hier besonders genau hinzusehen und neben der Qualifikation als Grundvoraussetzung auf die Sympathie besonderen Wert zu legen. Welche Erfolge konntet Ihr bereits verzeichnen? Wir konnten in der Anfangsphase unseres Unternehmens bereits mit einem Großteil unserer Hauptleistungen den Bedarf unserer Kunden abdecken und uns in einem Netzwerk von Professionisten etablieren. Unsere Leistungen werden gerne von Bewerbern (Trainings) in Anspruch genommen, unsere Arbeitskräfte sind eine wesentliche Unterstützung für Unternehmenskunden (Personalvermittlung und Arbeitskräfteüberlassung). Bei Einzelfragen bieten wir unsere Kompetenzen gerne in Form der Unternehmensberatung zur Beantwortung drängender Fragen an. Was sind eure nächsten Pläne? Wir arbeiten gerade am Ausbau unseres Jobportals für unsere BewerberInnen, deren Kompetenzen und Persönlichkeiten der Schlüssel zur optimalen Besetzung von Arbeitsstellen sind. Durch die massiven Umbrüche in der Arbeitswelt in den letzten Jahren haben sich wesentliche Eigenschaften verändert: Heutzutage steigt man nicht ins Berufsleben ein, verbringt seine Jahre in ein und demselben Unternehmen und geht dann in Pension. Wir müssen heute viel flexibler sein. Der Trend geht hier klar in Richtung Selbständigkeit und projektbezogenen Arbeiten. Wir bauen daher auch unsere Plattform (www.cloudworkers.at) aus, auf der Unternehmen selbständige Leistungsanbieter finden. Wir arbeiten somit noch intensiver an dem, was wir am besten können: Die richtigen Menschen in der Arbeitswelt zusammenzubringen! https://www.dopeg.at http://www.eiselt-kommunikation.at/birgit-sciborsky-und-juergen-atzlsdorfer-wollen-die-richtigen-menschen-in-der-arbeitswelt-zusammenzubringen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.