Wir digitalisieren uns - Teil 3 des Berichtes über unseren Selbstversuch

  von in Aus der DOPEG

Was hat sich getan bei unseren stetigen Bemühungen im Rahmen unseres Selbst-Digitalisierungsprojektes? Wir haben uns – erneut – in die Grundlagen unseres Business-Konzeptes begeben und haben Zielgruppen feiner definiert, soziale Medien auf ihre Tauglichkeit für unsere Zwecke hin überprüft und vor allem haben wir jetzt damit begonnen unsere key words zu optimieren. Man kann gerne gut sein, man muss aber auch darüber reden. Und man kann gerne darüber reden, es muss aber auch jemand hören bzw. in google finden. Um das zu erreichen und laufend zu optimieren, braucht es gute key words. Wir haben dafür eine zweistufige Vorgangsweise gewählt: Einerseits haben wir uns die Vorschläge vom Google Keyword Planner als Basis hergenommen und darauf aufbauend verfeinert und verfeinert und verfeinert…. Andererseits sind wir jetzt – quasi als Hausaufgabe für unseren nächsten Termin – dabei, inhaltlich die Hauptbegriffe zu überlegen, die wir dann wiederum im Google Keyword Planner verfeinern und verfeinern und verfeinern…. Da bietet es sich an, dass heute Freitag ist und das Wochenende sinnvoll mit Arbeit gefüllt werden kann! ;-) Schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.